Viola Danzer und Hans Kern die Gewinner beim Anfangsschießen 2023

Die Schützengesellschaft Almenrausch Perach feierte in diesem Jahr eine erfolgreiche Preisverteilung des Anfangsschießens 2023. Die Veranstaltung, die sich über drei Schießabende erstreckte und insgesamt 27 engagierte Teilnehmer anzog, war geprägt von spannenden Wettkämpfen, herzlicher Gemeinschaft und sportlichem Ehrgeiz.

Unsere Preisverteilung fand in freundlicher Atmosphäre statt, die von Stefan Prantler, dem 2. Schützenmeister, eröffnet wurde. Er nutzte die Gelegenheit, um unseren Helfern – dabei besonders  Alois Fritzenwenger –  für ihre unermüdliche Arbeit bei der Beschaffung der Preise und der Bewirtung der Gäste herzlich zu danken. Ein besonderer Dank ging an Hans Kern, der für die schönen Brotzeitbrettl verantwortlich war, sowie an unseren Hausherrn Christian Schaider für seine großzügige Gastfreundschaft.

Während der Veranstaltung wurden auch die wichtigsten Termine und Veranstaltungen für die kommende Saison 2023-2024 bekanntgegeben, und es wurde auf den Beginn der Rundenwettkämpfe in der Folgewoche hingewiesen.

Die Wertungen des Anfangsschießens 2023 waren äußerst spannend und vielfältig. Besonders hervorzuheben sind die Gewinner in den verschiedenen Kategorien:

Jugendwanderscheibe
1. Viola Danzer mit einem herausragenden Teiler von 18.2
2. Laura Palmitessa
3. Anna Thanbichler

Luftgewehr Schüler Auflage
1. Laura Palmitessa mit beeindruckenden 82 Ringen
2. Sophie Palmitessa mit 71 Ringen

Luftgewehr Schüler und Jugend
1. Viola Danzer mit 92 und 89 Ringen
2. Lena Kirchner mit 92 und 88 Ringen
3. Anna Thanbichler mit 88 Ringen
4. Regina Thanbichler mit 80 Ringen
5. Thomas Rabacher mit 35 Ringen (das erste Mal frei geschossen)

Luftpistole Jugend
1. Emma Kern mit beeindruckenden 42 Ringen

Luftpistole Allgemeine Klasse
1. Markus Burgthaler mit 87 Ringen
2. Rupert Geigl mit 86 Ringen
3. Hans Kern mit 71 Ringen
4. Markus Matschke mit 40 Ringen

Senioren Auflage Luftgewehr und Luftpistole
1. Martin Geigl mit 96 Ringen
2. Werner Wieberger mit 93 Ringen
3. Reingard Mertl mit 90 Ringen
4. Kathi Danzer mit 88 Ringen
5. Erwin Danzer mit 85 Ringen

Luftgewehr Allgemeine Klasse
1. Alois Fritzenwenger mit 93 Ringen
2. Stefan Prantler mit 91 Ringen
3. Monika Poschner mit 89 und 89 Ringen
4. Werner Danzer mit 89, 87 und 84 Ringen
5. Nadine Mertl mit 89 und 87 Ringen
6. Benedikt Prantler mit 88 Ringen
7. Hans Kern mit 78 Ringen
8. Sebastian Rabacher mit 75 Ringen
9. Maxi Gamstatter mit 73 Ringen
10. Johannes Gamstatter mit 56 Ringen

Die Höhepunkte des Abends waren zweifellos die Schmankerscheibe, die mit einem 333-Teiler ausgeschossen wurde, und die Glückwertung, bei der das beste Blattl bzw. der beste Teiler gewertet wurde.

Schmankerscheibe
1. Hans Kern mit einem beeindruckenden 332-Teiler
2. Stefan Prantler mit einem bemerkenswerten 335.2-Teiler
3. Lena Kirchner mit einem starken 335.6-Teiler

Glückwertung
1. Markus Burgthaler mit einem 18.6-Teiler
2. Werner Wieberger mit einem 21-Teiler
3. Hans Kern mit einem 26.2-Teiler
4. Alois Fritzenwenger mit einem 37.1-Teiler
5. Kathi Danzer mit einem  44.7-Teiler

Die Schützengesellschaft Almenrausch Perach blickt stolz auf eine äußerst erfolgreiche Veranstaltung zurück und freut sich bereits auf die kommende Schießsaison 2023-2024 sowie auf die anstehenden Rundenwettkämpfe. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Helfern für ihre Unterstützung und ihr Engagement herzlich bedanken.

Vorheriger Beitrag
Tripple Erfolg der “Ratschkatteln” bei 37. Ainringer Sommerbiathlon
Nächster Beitrag
Laura Palmitessa und Heidi Kästl gewinnen beim Kohlschießen

Weitere Beiträge:

keyboard_arrow_up